Am 28. August 2021 findet der 8. Mountainbike-Tag in Fürth statt.
An diesem Tag werden auch Codierungen durchgeführt.

Mountainbike-Tag 2021
Mountainbike-Tag 2021

Codierungen
Wie bereits 2019 kann man auch diesmal wieder in der Zeit von 11.00 – 14.00 Uhr sein Fahrrad (Tourenrad, Alltagsrad, Rennrad, Mountainbike) am ADFC-Stand vor dem Rathaus codieren lassen.
Jedes Rad erhält dabei einen personalisierten Code, der dem Eigentümer eindeutig zugeordnet ist. Die sichtbar am Rahmen (bei E-Bikes zusätzlich am Akku) angebrachte Codierung schreckt potenzielle Diebe ab und ermöglicht im Verlustfall die Rückgabe.
Interessant: Während früher die Codierung mit Hilfe einer Schablone in den Rahmen gefräst wurde, wird seit einiger Zeit mit einer hochmodernen Nadeldruckmaschine gearbeitet. Dabei wird mit der minimalen Eindringtiefe der Nadeln von 0,07 mm gearbeitet, was besonders materialschonend ist.

Unter https://www.adfc-bergstrasse.de/Bericht_Codierung findet man alles Wissenswerte und die erforderlichen Formulare. Man kann aber auch ohne Anmeldung vorbeikommen. Eigentumsnachweis oder Eigentumserklärung nicht vergessen!

Matthias Gehrmann und seine Crew freuen sich auf euren Besuch. Für Fragen vorab steht er unter matthias.gehrmann‍(‌at‌)‍adfc-bergstrasse.de oder 01702744199 zur Verfügung. Wer am 28. August nicht kann, der kann auch einen separaten Termin in Heppenheim vereinbaren.

Bild

13-mal angesehen


Sparkasse Bensheim
Sparkasse Starkenburg
Brand Optik
Olek Radsport
Orion Bausysteme
Rat und Tat
Stadtradeln