Montagstour nach Bickenbach zum Kochkäse-Event am 12.09.2022

Bei dieser Tour der Montagsradler spielte die Strecke eine eher untergeordneter Rolle. Viel wichtiger war, dass wir uns am Ziel zum jährlichen Kochkäs-Essen bei Ortrud treffen wollten. Aber vor dem Event radelten wir erst mal 60 km, um uns genügend Apettit zu machen. Von Bensheim ging es über Bürstadt, Hofheim und Nordheim nach Wattenheim, wo wir im Cafe Schmerker in sehr gemütlicher Atmosphäre eine kleine Rast einlegten. Weiter fuhren wir an Biblis und Hähnlein vorbei nach Bickenbach. Dort präsentierte uns Karl-Peter seinen hausgemachten Kochkäse, mit dazugehöriger Musik und leckerem selbst gebackenen Bauernbrot. Zum Nachtisch gab es ebenfalls super schmackhaften Zwetschgenkuchen, auch von Karl-Peter, wahrscheinlich in einer Nachtschicht, gebacken. Herzlichen Dank von allen Teilnehmern an ihn für diese Rundumversorgung. Sylvia hatte in weiser Voraussicht dort schon ein Fässchen Bier bereitgestellt und Sigi steuerte noch eine edle Spirituose bei.
Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, bei der viel gelacht wurde und an die alle noch lange mit sehr viel Freude zurückdenken werden.
Text: Manfred Zahn

Bild__Hier gibt es ein paar Bilder zur Tour (Autor: M. Zahn

Bild__Anzeige der Strecke

Bild__Download der Strecke (GPX-Format)

105-mal angesehen


Sparkasse Bensheim
Sparkasse Starkenburg
Brand Optik
Olek Radsport
Orion Bausysteme
Rat und Tat
Stadtradeln