Über die Alte Bergstraße („Strada Montana“) zum Bahnradweg im Steinachtal (03.10.2021)

17 begeisterte Radfahrer des ADFC Bergstraße machten sich trotz nicht gerade strahlendem Wetter auf den Weg. Der Tourenleiter Matthias Gehrmann begrüßte am Anfang die Anwesenden. Er erklärte die Strecke und wünsche allen eine gute und freudige Fahrt. Vom Bahnhof Weinheim ging es, nach dem alle aus Heppenheim angekommen waren, auf die Alte Bergstraße. Die Alte Bergstraße verläuft parallel zur B3 und war schon unter den Römern bekannt.
Aufgrund des günstigen Klimas hat der Weinanbau hier schon eine lange Geschichte. Von den Fahrern erfordert die Strecke Kondition, besonders bei den "Bio-Radlern". Von Heidelberg ging es nach Neckarsteinach, um hier, mit wunderbarer Aussicht auf den Neckar, zu speisen.
1928 baute man die Verbindung Schönau mit Neckarsteinach durch die Steinachttalbahn aus. Von 1928 bis 1968 war diese Verbindung für den Güter- und Personenverkehr von besonderer Bedeutung. Als die Strecke aber nicht mehr rentabel war, wurde sie aufgegeben und heute ist sie dem Radverkehr und den Inlineskatern vorbehalten. Es ist eine leichte Steigung, die erst hinter Heiligkreuzsteinach auf die Straße geht und dann die letzten Kilometer mit einer Steigung von ca. 7 % nach Unter-Abtsteinach führt. Der Weg zieht sich dann durch das Gorxheimertal nach Weinheim. Einige der Radfahrer nahmen ab hier den Zug zurück, andere fuhren bis Heppenheim mit dem Fahrrad weiter. 85 km betrug dieser Weg und alle waren begeistert von der Schönheit der Strecke. Der Regen, der ab Heiligkreuzsteinach einsetzte, konnte den Radfahrern und ihrer Freude nichts ausmachen.
Begeistert bedankten sich die Mitradler und brachten ihre Hoffnung zum Ausdruck im nächsten Jahr wieder mit dem Tourenleiter zu fahren.
Text Matthias Gehrmann


Bild__Hier gibt es ein paar Bilder zur Tour (Autoren: M. Gehrmann, F. Höcker, U. Martin, Passwort siehe Mitgliederbrief vom 18.05.2021)

Bild__Anzeige der Strecke

Bild__Download der Strecke (GPX-Format)

47-mal angesehen


Sparkasse Bensheim
Sparkasse Starkenburg
Brand Optik
Olek Radsport
Orion Bausysteme
Rat und Tat
Stadtradeln