Wo kann ich mein Fahrrad codieren lassen?

Fahrradcodierung des ADFC Bergstraße: Allgemeine Informationen

Der Fahrrad-Boom geht ungebremst in die Saison hinein. Viele kaufen sich ein neues Fahrrad – oft auch als E-Bike - und warten bereits auf Codier-Termine des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub) Bergstraße, der jedoch aufgrund der aktuellen Situation seine beliebten Codier-Aktionen zunächst verschieben muss. Als Alternative bietet das ADFC Mitglied Matthias Gehrmann (Hemsbach) den Radfahrern an, nach Terminabsprache eine gesonderte Codierung durchzuführen.
Nach einem Corona-Sicherheitskonzept werden die Räder codiert, ohne dass es einen engeren Kontakt zwischen dem Besitzer und dem Codierer gibt. Das Tragen einer Maske ist Pflicht. Alle zur Codierung benötigten Formulare (siehe unten) sollten, wenn möglich, bereits ausgefüllt mitgebracht werden.
Benötigte Formulare
- Ein Eigentumsnachweis oder eine Eigentumserklärung ist erforderlich.
- Ein persönlicher Codiercode kann vorab ausgesucht werden unter: Codiercode erzeugen Auch wenn der Hinweis "Server überlastet" erscheint, kann der Code trotzdem generiert werden.
- Den Codierauftrag findet man unter: Codierauftrag.pdf
(er ist vorab auszufüllen und mitzubringen; das Duplikat bleibt beim Antragsteller)

ADFC-Mitglieder bezahlen für diesen Service 10,--€, Nichtmitglieder 14,-€; hat das Fahrrad einen Akku, sind 3,- € zusätzlich fällig.

Der Nutzen der Codierung
Beim Codieren erhält das Rad eine Nummer, die verschlüsselt den Eigentümer und dessen dauerhafte Adresse angibt, sodass die Polizei, falls sie es nach einem Diebstahl wiederfindet, den rechtmäßigen Besitzer sehr schnell ermitteln kann.
Vor allem aber soll die Codierung als Abschreckung dienen, da sich ein codiertes Fahrrad schlecht verkaufen lässt. Flohmärkte und EBAY-Verkauf sind für Diebe sehr riskant, da die Polizei bei einer Kontrolle sofort erkennen kann, ob der Nutzer des Rades auch dessen Eigentümer ist.
Terminabsprache mit Matthias Gehrmann Mobil 01702744199

Aktuelle Informationen zu Codieraktionen
Wenn es die Infektionslage wieder zulässt, finden Sie auf der Seite Codierungen Hinweise zu den nächsten geplanten öffentlichen Codier-Aktionen.

Bild

726-mal angesehen


Sparkasse Bensheim
Sparkasse Starkenburg
Brand Optik
Olek Radsport
Orion Bausysteme
Rat und Tat
Stadtradeln